Spezialtipp

Mariss Jansons letztes Konzert mit dem BR Symphonieorchester

Bild: BR/Astrid Ackermann

Donnerstag, 20:04 Uhr BR-Klassik

ARD Radiofestival 2020

Mariss Jansons letztes Konzert mit dem BR Symphonieorchester

Mitschnitt des letzten Konzerts des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Mariss Jansons am 8. November 2019 in der New Yorker Carnegie Hall. Richard Strauss: 4 Sinfonische Zwischenspiele aus "Intermezzo" op. 72 und Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98. Bild: Mariss Jansons bei seinem vorletzten Konzert in München am 10. und 11.10.2019 im Herkulessaal München.

Tagestipp

Heute, 23:00 Uhr Eins Live

1LIVE Shortstory

Small Country Von Nick Hornby Campina, das kleinste Land der Welt, hat selbstverständlich eine eigene Fußballnationalmannschaft - bestehend aus ganz genau elf Spielern. Kurz vor dem nächsten Spiel passiert, was nicht passieren darf: Ein Spieler hat sich verletzt. Einspringen soll sein 15-jähriger Sohn Stefan. Dabei ist dieser total unsportlich und hätte am liebsten gar nichts mit der ganzen Sache zu tun. Nur unter Androhung schwerster Zwangsmaßnahmen von der Staatspräsidentin des Landes, seiner Mutter, lässt Stefan sich breitschlagen und entdeckt auf dem Platz, dass man Fußballspiele mit Intelligenz statt Talent zwar nicht direkt gewinnen kann, aber wenigstens nicht mehr mit 30:0 verlieren muss. Nick Hornby, geboren 1957, studierte in Cambridge und arbeitete als Lehrer und Journalist. Mit seinen Romanen "Fever Pitch", "High Fidelity" und "About a Boy", die alle drei verfilmt wurden, feierte er sensationelle Erfolge und gilt seitdem als einer der wichtigsten Vertreter der Popliteratur. Gelesen von Daniel Berger

Konzerttipp

Heute, 21:05 Uhr NDR Blue

NDR Blue In Concert

Das tägliche Radiokonzert - Heute mit Pixies (2/2) und Kevin Morby Der Indie- und Folk-Rock-Musiker aus Texas hat im Alter von zehn Jahren das Gitarrespielen gelernt. Er war schon mit den Bands The Babies und Woods unterwegs, seit 2013 hat er schon vier Soloalben veröffentlicht. Zuletzt erschien 2017 "City Music", das er auch beim Primavera Sound Festival 2017 präsentiert hat. Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts.

Hörspieltipp

Heute, 19:04 Uhr WDR3

WDR 3 Hörspiel

Dienstbare Geister (4/4) Von Paul Plamper

Featuretipp

Heute, 09:30 Uhr Ö1

Radiokolleg - Datenpunkte im Informationszeitalter

1982, 1995, 2003, 2008 (4). Gestaltung: Julia Gindl, Sarah Kriesche 2008 Anonymous Ihren Ursprung nahmen sie in den Tiefen des World Wide Web - in einem Imageboard namens 4chan, wo alles erlaubt, nichts verboten und jeder anonym ist. Zynismus, Spaß und die Freiheit im Schutz der Anonymität, um die Grenzen des Internets auszutesten, stehen dort im Vordergrund. Ihr Markenzeichen: Die Guy Fawkes-Maske in Anlehnung an jenen Mann, der am 5. November 1605 in England ein Attentat auf König Jakob I versuchte und scheiterte. Eine größere Öffentliche Aufmerksamkeit erfuhr die Subkultur erstmals 2008 mit "Project Chanology". Der Auslöser: Tom Cruise, Schauspieler und Mitglied der Sekte "Scientology" hatte - wohl versehentlich - ein Videostatement veröffentlicht, welches kurzerhand wieder gelöscht wurde. Das Kollektiv begann aus Protest über die Löschung Websites in die Knie zu zwingen und auf den Straßen zu demonstrieren. Dienten die Masken anfangs als Schutz vor möglichen Klagen oder Bedrohungen, sollten sie im Lauf der Jahre Symbolcharakter bekommen. Gestaltung: Sarah Kriesche

Podcast

Deutschlandfunk

Nachrichten vom 13.08.2020, 17:30 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

Hörspiel-Download

SWR 2

Lothar Trolle: Annas zweite Erschaffung der Welt oder Die 81 Minuten des Fräulein A.

Mit ungeheurer sprachlicher Wucht evoziert Lothar Trolle Bilder einer verlorenen Utopie. | Mit: Corinna Harfouch, Renate Pick, Conny Wolter, Jürgen Holtz | Musik: Klaus Buhlert | Hörspielbearbeitung und Regie: Jörg Jannings | Produktion: SDR/DLR Berlin 1997

Hören